Kirche Satzung - Beitrag
Beiträge und Erweiterungen zur Kirchgemeinde Satzung zurück zur Hauptseite

Einladung zum Glockenguss nach Innsbruck

Am Freitag, dem 9. Februar 2018, werden in der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck die drei neuen Bronzeglocken für die Kirche in Satzung gegossen.
Allen, die diesem bedeutsamen Ereignis beiwohnen möchten, soll das ermöglicht werden.
Wir planen eine Busfahrt nach Innsbruck am Freitag dem 9. Februar, Abfahrt so gegen 4.00 Uhr in der Früh, damit wir rechtzeitig zu einem Rundgang in der Firma, dem Glockenmuseum und schließlich zum Guss Punkt 15.00 Uhr vor Ort wären.
Anschließend bietet sich noch ein kleiner Ausflug zur „Friedensglocke“ (10 Tonnen schwer) in der Nähe von Innsbruck an, um dann die Nacht in einem preiswerten Hotel zu verbringen. Am folgenden Vormittag freuen wir auf eine interessante Stadtführung mit Frau Grassmayr.
Die Rückfahrt beginnt gegen Mittag, so dass wir am Samstag Abend wieder das Erzgebirge erreicht haben sollten.
Interessenten bitten wir schon jetzt um eine Anmeldung, damit wir die Ausfahrt entsprechend organisieren können und wissen, mit wie vielen Teilnehmern tatsächlich zu rechnen ist. Melden Sie sich dafür bitte bald im Pfarramt.
Pro Person rechnen wir mit Kosten von ca. 110,00 €. Darin sind Fahrt, Hotel, Abendbrot, Frühstück und Stadtführung enthalten.

In Vorfreude auf dieses bedeutende und schöne Ereignis für Satzung grüßt der Kirchenvorstand



  ©  Ev.-Luth.-Kirchgemeinde Satzung im Erzgebirge

nach oben